Kultur & Unterhaltung

Mit Pfötchen und Gefieder

5. Juli 2018

  Cartoons von Wolfgang Wunstorf

Lesen

NABU: Insektensommer gestartet

5. Juli 2018

Naturfreunde sollen Sechsbeiner zählen Zähl’ mal, was da krabbelt und flattert: Am 1. Juni startete der NABU sein neues Citizen-Science-Projekt „Insektensommer“, die erste bundesweite Insektenzählung in Deutschland. Naturfans sind aufgerufen, in ihrer Umgebung vom 3. bis zum 12. August Insekten zu beobachten und unter www.insektensommer.de online zu melden. „Mit dem Insektensommer wollen wir auf die […]

Lesen

Jetzt aber raus an die Luft…

4. Juli 2018

Buchtipps von Heike Klauder   Johanna Romberg: Federnlesen. Vom Glück, Vögel zu beobachten Eines der schönsten Bücher des Frühjahrs… Johanna Romberg hat ein Jahr lang die heimischen Vögel beobachtet und erzählt Monat für Monat Wissenswertes über diese Genies der Lüfte. Ihr Buch ist eine Liebeserklärung an die Natur und lässt uns aufmerksamer und sensibler mit […]

Lesen

Sommerfest rund ums Max-Kramp-Haus

4. Juli 2018

Petrus hatte ein Einsehen – nach kräftigen Schauern am Morgen des 2. Juni hörte es rechtzeitig zu Beginn des Tages der offenen Tür im Max-Kramp-Haus auf zu regnen und blieb auch für den Rest des Tages trocken und warm. Das war gut für die vielen Besucher, die sich nun doch trockenen Fußes auf den Weg […]

Lesen

Im Geiste des Weines

4. Juli 2018

Duvenstedter Salon Mit dem literarischen Kabarett „Villon und Margot“ verabschiedete sich der „Salon“ am 1. Juni in die Sommerpause. Die Bergstedter Schauspielerin Dorit Meyer-Gastell und ihr kongenialer Partner Markus Kiefer brachten die Lebensgeschichte des Francois Villon in einer äußerst eindrucksvollen Weise auf die Bühne des Max-Kramp-Hauses. Im Jahre 1431 kam Francois Montcobier, der später „Villon“ […]

Lesen

Viel Theater nach der Pause

4. Juli 2018

Amateurtheater Duvenstedt Mit dem literarischen Kabarett „Villon und Margot“ verabschiedete sich der „Salon“ am 1. Juni in die Sommerpause. Die Bergstedter Schauspielerin Dorit Meyer-Gastell und ihr kongenialer Partner Markus Kiefer brachten die Lebensgeschichte des Francois Villon in einer äußerst eindrucksvollen Weise auf die Bühne des Max-Kramp-Hauses. Im Jahre 1431 kam Francois Montcobier, der später „Villon“ […]

Lesen

Romantisch in den Wonnemonat

23. April 2018

  Cartoons von Wolfgang Wunstorf

Lesen

Wir stimmen uns auf den Frühling ein

23. April 2018

ASB Sozialstation Poppenbüttel Unter dem Motto „Endlich Frühling…!“ verteilten Monique Matschulat, Pflegedienstleitung der ASB-Sozialstation Poppenbüttel, und ihre Stellvertreterin Sarah Fülster Frühlingsblumen an Passanten im Alstertal-Einkaufszentrum. Auch wenn das Wetter nicht dem lang ersehnten Frühling entsprach, so freuten sich die Damen, Passanten mit einem Blumengruß auf die Jahreszeit einzustimmen. Die ASB-Sozialstation Poppenbüttel als ambulanter Pflegedienst betreut […]

Lesen

Darf ich bitten?

23. April 2018

Das Programm des Duvenstedter Salon In ihrem Aprilprogramm erinnerte die Referentin Dr. Kathrin Schmersahl an die Architekten Fritz Schumacher und Gustav Oelsner. Beide, das kann man so sagen, haben sich um Hamburg verdient gemacht. Fritz Schumacher in Hamburg und Gustav Oelsner damals für das noch selbständige Altona. Sie waren die (Vor-)Kämpfer einer sozialen und grünen […]

Lesen

Von Hamburg nach Down Under

23. April 2018

Stipendien für dreimonatigen Schüleraustausch mit Australien und Neuseeland Im Winter 2014/15 verbrachte die Australierin Kate drei Monate im kalten Duvenstedt. Das erste Mal erlebte sie hier Schnee und begeisterte sich für Hamburg sowie die vielen Weihnachtsmärkte bei uns im Norden. Jemandem die eigene Heimat zu zeigen, ermöglicht, diese selbst von neuem kennenzulernen. Im darauffolgenden Sommer […]

Lesen