Artikel

Immer der Nase entlang

2. Juli 2019

von Gabriela Lürssen Endlich war es soweit, wir hatten ein paar Tage Urlaub und wollten diese im Harz verbringen. Der Harz ist relativ nah und wunderbar mit der Bahn zu erreichen. Wir fuhren zum Hauptbahnhof. Die Menschenmassen, die uns dort erwarteten, waren unvorstellbar. Man konnte kaum einen Fuß vor den anderen setzen und das, obwohl […]

Lesen

Katzenjammer

1. Juli 2019

Kurzgeschichte von Marlis David Der Wecker klingelte an diesem schönen Frühlingsmorgen wie jeden Morgen um 7.30 Uhr. Noch müde und verschlafen schaute ich aus dem Küchenfenster. Es war noch keiner da. Meine kleinen Racker schliefen wohl noch. Genau wie meine beiden Mitbewohner, Kater Reddy und Katze Sanny, die es beide geschafft haben, vor Jahren unser […]

Lesen

Patricias Geheimnis (Teil 3)

1. Juli 2019

Duvenstedt, im Februar  Lothar Bergmann hatte sich vorab gar nicht erst erkundigt, ob Polizeihauptmei­ster Jörg Krull im Dienst ist. Er war einfach in der Dienststelle aufgetaucht und hatte nach ihm gefragt. Nun sitzen sie sich in einem kleinen Büro an einem aufgeräumten Schreibtisch gegenüber. Krull hat Bergmann auf Landeskosten einen Kaffee spendiert. Seitdem sie vor […]

Lesen

Kindermund tut wohl und kund

26. Juni 2019

„Nächster Halt: Kiwittsmoor.“ Am frühen Nachmittag gibt es in der U1 Richtung City erfreulich viele freie Sitzplätze, und sofern die Bahndammbepflanzung schon zur Genüge bekannt ist, kann man sich für die nächste halbe Stunde bequem ins Smartphone versenken. Wie es viele Fahrgäste tun. Was ja mitunter kritisiert wird. Aber breit aufgeklappte Zeitungen, drei Dutzend pro […]

Lesen

,,Das Dorf, in dem wir lebten…“ (Teil 6)

20. Mai 2019

Der Agentenausweis Samstag, zwei Uhr und dreißig Minuten. Die Schule war aus, alle Erwachsenen saßen beim Kaffee und wir Kinder durften raus. „Einfach in die Pedale treten und losfahren.” „Ey, das versuche ich doch.” Pablo hatte gut reden. Wenn es beim Fahrradfahren lernen damit getan wäre, einfach loszufahren, dann bräuchte man ja schließlich nichts zu […]

Lesen

Komm lieber Mai und mache!

17. Mai 2019

Wolfgang Wunstorf Auf dass es draußen grün und bunt werde. Über das farbenfrohe Werbeverhalten der Blumen wird es wohl keine zwei Meinungen geben: Wir genießen die Pracht, setzen duftstarke Indoor-Hyazinthen zur Not raus an die frische Luft und wünschen den wintermüde taumelnden Bienen reiche Beute. Dass wir gelegentlich an den blumigen Wirkungen schmarotzen, indem wir […]

Lesen

Jedem Kind sein elektronisches Haustier.

17. Mai 2019

Udos Gedanken Die Welt ist von uns Menschen angeblich zum Wohle der Menschen hochtechnisiert worden. Dass dabei die Vielfalt der Arten auf der Strecke bleibt, interessiert den Menschen eigentlich wenig, denn die aussterbenden Spezies ersetzt er eben durch mehr oder weniger sinnvolle technische Basteleien. Einen Streichelzoo mit all seinen zotteligen, riechenden Tieren wird es dann […]

Lesen

Das blaue Haus

15. Mai 2019

Kurzgeschichte von Marlis David Nachdem Nina sich ins Kondolenzbuch eingetragen hatte, ging sie ganz langsam, fast zögerlich, den langen Weg bis zum Sarg. Ihr Blick wanderte zu seinem großen Foto, links daneben. Er lächelte sie an, mit diesem charmanten Augenausdruck. Ihre Beine drohten zu versagen, gleich würde sie ohnmächtig werden und alle würden es wissen. […]

Lesen

Patricias Geheimnis (Teil 2)

15. Mai 2019

Duvenstedt-Krimi von Andreas Richter Düsseldorf, im Februar  Der Anruf erreicht Ulf Vogt am Abend. Die angezeigte Mobilfunknummer kennt er nicht. Er nimmt den Anruf entgegen. „Kriminalkommissar Thorsten Schwenn, Kripo Hamburg. `n Abend, Herr Vogt. Haben Sie kurz Zeit für mich?“ Vogt schluckt. In seinem Kopf poppen alte Bilder auf. „Ja“, sagt er mit dünner Stimme. […]

Lesen

Klimawandel? Na und!

4. März 2019

Donald Trump hat das Pariser Klimaschutzabkommen gekündigt. Weltweit folgen „unmündige“ Schüler dem Beispiel der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg und demonstrieren mit „Schulschwänzen“ gegen den bevorstehenden, oder schon in vollem Gange befindlichen, Klimawandel. Aber seien wir doch mal ehrlich. Der Klimawandel hat auch etwas Gutes. Der Grund: WASSER! Ein in vielen Teilen der Welt heiß ersehntes […]

Lesen