Artikel

Reise ins eigene Land

24. September 2019

Am Berg der Segelflieger Rasch verliert der weiße Segler an Höhe, gleitet der Landebahn entgegen. Wir Zuschauer hören dicht über uns den Wind über seine elegante Spannweite hinwegrauschen und bewundern, wie der Pilot eine perfekte Landung hinlegt. Man möchte Beifall klatschen. Segelflugzeuge sind leise, Motorräder sind laut. Beide Fortbewegungsmittel sind in großer Zahl auf der […]

Lesen

Hofnarren

24. September 2019

Gedankenspiele von Marlies David Oh … Gott bewahre, damit meine ich natürlich nicht Sie, sondern all die Menschen, die zu viel arbeiten. Schon lange bedaure ich, dass bisher keine Anleitung mit den Theorien über die Faulheit erschienen ist. Man könnte vermuten, dass die wissenden Faulen einfach zu faul sind, die Theorien zu verbreiten. Es ist […]

Lesen

Patricias Geheimnis (Teil 4)

24. September 2019

Duvenstedt, im Februar  Es ist kälter geworden. Dicke Schneeflocken treiben durch die Straßen, legen sich auf die Dächer der Häuser und spannen weiße Laken über die Felder. Lothar Bergmann sieht mit verhangenem Blick aus dem Fenster und fragt sich, weshalb Patricia Vogt ihn so sehr beschäftigt, dass er ununterbrochen an sie denken muss. Das Mädchen […]

Lesen

Schlagerwahrheiten

20. September 2019

„Warum hast du nicht nein gesagt?“, fragte ich meinen Florian, als er mir den Inhalt seines Telefongespräches erzählte. „Das kann ich doch nicht machen, Inga. Meine Tante wäre sicherlich beleidigt gewesen“, erklärte Florian. „Wann genau ist der Termin?“, fragte ich meinen Mann und war dabei schon ziemlich genervt. „Genau in vier Wochen, Inga.“ „Das ist […]

Lesen

Immer der Nase entlang

2. Juli 2019

von Gabriela Lürssen Endlich war es soweit, wir hatten ein paar Tage Urlaub und wollten diese im Harz verbringen. Der Harz ist relativ nah und wunderbar mit der Bahn zu erreichen. Wir fuhren zum Hauptbahnhof. Die Menschenmassen, die uns dort erwarteten, waren unvorstellbar. Man konnte kaum einen Fuß vor den anderen setzen und das, obwohl […]

Lesen

Katzenjammer

1. Juli 2019

Kurzgeschichte von Marlis David Der Wecker klingelte an diesem schönen Frühlingsmorgen wie jeden Morgen um 7.30 Uhr. Noch müde und verschlafen schaute ich aus dem Küchenfenster. Es war noch keiner da. Meine kleinen Racker schliefen wohl noch. Genau wie meine beiden Mitbewohner, Kater Reddy und Katze Sanny, die es beide geschafft haben, vor Jahren unser […]

Lesen

Patricias Geheimnis (Teil 3)

1. Juli 2019

Duvenstedt, im Februar  Lothar Bergmann hatte sich vorab gar nicht erst erkundigt, ob Polizeihauptmei­ster Jörg Krull im Dienst ist. Er war einfach in der Dienststelle aufgetaucht und hatte nach ihm gefragt. Nun sitzen sie sich in einem kleinen Büro an einem aufgeräumten Schreibtisch gegenüber. Krull hat Bergmann auf Landeskosten einen Kaffee spendiert. Seitdem sie vor […]

Lesen

Kindermund tut wohl und kund

26. Juni 2019

„Nächster Halt: Kiwittsmoor.“ Am frühen Nachmittag gibt es in der U1 Richtung City erfreulich viele freie Sitzplätze, und sofern die Bahndammbepflanzung schon zur Genüge bekannt ist, kann man sich für die nächste halbe Stunde bequem ins Smartphone versenken. Wie es viele Fahrgäste tun. Was ja mitunter kritisiert wird. Aber breit aufgeklappte Zeitungen, drei Dutzend pro […]

Lesen

,,Das Dorf, in dem wir lebten…“ (Teil 6)

20. Mai 2019

Der Agentenausweis Samstag, zwei Uhr und dreißig Minuten. Die Schule war aus, alle Erwachsenen saßen beim Kaffee und wir Kinder durften raus. „Einfach in die Pedale treten und losfahren.” „Ey, das versuche ich doch.” Pablo hatte gut reden. Wenn es beim Fahrradfahren lernen damit getan wäre, einfach loszufahren, dann bräuchte man ja schließlich nichts zu […]

Lesen

Komm lieber Mai und mache!

17. Mai 2019

Wolfgang Wunstorf Auf dass es draußen grün und bunt werde. Über das farbenfrohe Werbeverhalten der Blumen wird es wohl keine zwei Meinungen geben: Wir genießen die Pracht, setzen duftstarke Indoor-Hyazinthen zur Not raus an die frische Luft und wünschen den wintermüde taumelnden Bienen reiche Beute. Dass wir gelegentlich an den blumigen Wirkungen schmarotzen, indem wir […]

Lesen