Kinderseite

Wer buddelt denn da?

6. Dezember 2019

Jeder kennt sie, die sandigen Haufen, die nach und nach plötzlich auf der Wiese oder im Garten auftauchen und bei vielen Gärtnern nicht sonderlich beliebt sind. Diese Haufen, auch Maulwurfshügel genannt, entstehen aus dem Aushubmaterial der Gänge, Schlaf-, Nest- und Vorratskammern, die der Maulwurf unter der Erde gräbt. Bei der Sichtung des ein oder anderen […]

Lesen

Eichhörnchen

24. September 2019

Welches Kind mag es nicht, dieses rotbraune Tier mit buschigen Schwanz, das so gewandt über die Äste balanciert und von Baum zu Baum springt – das Eichhörnchen. Es gehört zu den Nagetieren, der artenreichsten Säugetierordnung. Während in Deutschland vor allem die rotbraun gefärbten Eichhörnchen zu beobachten sind, ist die Fellfarbe von Hellgelb über Rot bis […]

Lesen

Zaunkönig

20. Mai 2019

Klein, aber oho Das beschreibt den Zaunkönig wohl am besten. Denn mit seinen gerade mal nur zehn Gramm, gehört der Zaunkönig zwar zu den kleinsten Vögeln Europas, hat aber eine unglaublich lautstarke Stimme. Sein laut schmetternder, unverwechselbarer Gesang ist selbst in einer Entfernung von 500 Metern zu hören. Jedoch nicht nur sein lauter Gesang ist […]

Lesen

Die Erdkröte

4. März 2019

Die Erdkröte ist mit einer Länge von neun bis elf Zentimetern eine unserer häufigsten und größten Amphibienarten. Der Name Erdkröte wird auf die erdfarbene, bräunliche Oberseite der Tiere zurückgeführt. Auch die Vorliebe, sich in selbst gegrabenen Erdlöchern zu verstecken und auszuruhen, könnte dem Tier den Namen gegeben haben. Sie hat im Gegensatz zum Frosch einen […]

Lesen

Wie Findus zu Pettersson kam

4. März 2019

Figurentheater Pfiffikus aus Osterode im Harz Das Figurentheater Pfiffikus kommt am Dienstag, den 30. April um 16 Uhr ins Max-Kramp-Haus und bringt die Geschichte „Wie Findus zu Pettersson kam“ (nach Sven Nordqvist) mit. Es war einmal ein Pappkarton, in dem waren grüne Erbsen drin. Zunächst. Dann, als sie aufgegessen waren, kam etwas anderes in den […]

Lesen

Die Listspinne

5. Juli 2018

In der Familie der Raubspinnen gehört die Listspinne zu den kleineren Arten. Ihr Körper ist bis zu 1,5 cm lang, Männchen sind ein bisschen kleiner und dunkler gefärbt als Weibchen. Der Achtbeiner mag sonnige Stellen mit nicht zu hohen Pflanzen, wo sie im Netz kopfunter den Insekten auflauert. Die Listspinne wird auch Brautgeschenkspinne genannt, weil […]

Lesen

Die Schnirkelschnecke

23. April 2018

Schnirkelschnecken (auch Bänderschnecken genannt) gehören zu unseren buntesten Gehäuse-Schnecken. Die Grundfarben reichen von Gelb über Rosa bis Hellbraun. Darauf sind sie meistens mit bis zu fünf verschiedenen Bändern (daher der Name!) gezeichnet. In unserer Region leben zwei ganz ähnliche Arten, die sich vor allem durch die Färbung der Mündung unterscheiden. Sie heißen entsprechend Weißmündige oder […]

Lesen

Mein Leben als Zucchini

27. Februar 2018

Kinderkino im Max-Kramp-Haus Am Freitag, den 16. März um 16 Uhr heißt es wieder :„Licht aus! Film ab!“ Irene Hundt-Fecken empfängt in liebevoll gestalteter Atmosphäre, mit großer Leinwand, richtigen Eintrittskarten und kleinen Naschereien ihr aufgeregtes Publikum am Kinderkino-Nachmittag. Diesmal wird der deutsch-schweizerische Spielfilm „Mein Leben als Zucchini“ gezeigt. Der Streifen entstand im Jahr 2016 unter […]

Lesen

Das geheime Olchi-Experiment

27. Februar 2018

Madsinos Puppenrevue Es ist wieder so weit: Madsinos Puppenrevue präsentiert eine spannende Geschichte für Kinder – „Das geheime Olchi-Experiment“ von Erhard Dietl. Die Olchis als Helfer der Medizin – das kann ja nur schiefgehen! Muffel-Furz-Teufel! Professor Brausewein weiß, dass Bauchweh etwas ganz Furchtbares ist! Er weiß auch, dass die Olchis niemals Bauchweh haben. Und das, […]

Lesen

Der Grasfrosch

27. Februar 2018

Lurch des Jahres 2018 Der Grasfrosch ist unsere häufigste Froschart. Er steht zwar nicht auf der Roten Liste der gefährdeten Amphibien, ist aber vielerorts seltener geworden. Er gehört mit Moor- und Springfrosch zur Gruppe der sogenannten Braunfrösche. Seine Färbung reicht von hellbraun über rötlich bis schwarzbraun. Den Grasfrosch sieht man bei uns vom Frühling bis […]

Lesen