NABU

Die Ringelnatter

2. Mai 2022

Die Ringelnatter ist eine der am häufigsten in Deutschland vorkommenden Schlangenarten. Sie ist hell- bis dunkelgrau gefärbt mit verschiedenartig dunklen Flecken am Rücken und an den Seiten. Besonders gut zu erkennen ist sie durch die zwei gelben, halbmondförmigen Flecken am Hinterkopf. Eine ausgewachsene Schlange ist zwischen 80 und 150 Zentimeter lang, in Einzelfällen gibt es […]

Lesen

NABU startet neue Online-Lernplattform für alle

25. Februar 2022

Kostenfreie Kurse rund um praktischen Natur-, Umwelt- und Klimaschutz Artenschutz, Biodiversität, Klimakrise – das sind Themen, die längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind. Immer mehr Menschen wollen sich aktiv für den Naturschutz einsetzen. Dafür brauchen sie neben Interesse und Engagement vor allem: Wissen. Der NABU bietet darum jetzt eine kostenfreie Lernplattform, auf der […]

Lesen

NABU: Mehr Futter­hausbesucher als 2021

25. Februar 2022

Trotzdem weniger Vögel als im Durchschnitt Über 3.100 Menschen haben bei der „Stunde der Wintervögel“ mitgemacht / Kohlmeise bleibt häufigster Wintervogel in Hamburg / Wenig Wintergäste in den Gärten Wer in diesem Jahr bei der „Stunde der Wintervögel“ mit Fernglas und Meldebogen dabei war, hat im Vergleich zu den Vorjahren weniger Vögel in seinem Garten […]

Lesen

Weißstorch

25. Februar 2022

Der Weißstorch bringt zwar keine Babys, wie es in vielen (Kinder-)Geschichten erzählt wird, ist aber trotzdem ein beeindruckender Vogel. Er gehört zu den Schreitvögeln und ist durch seine große Größe mit langem Hals, weißem Gefieder und schwarzen Schwungfedern, roten Beinen und rotem, langen Schnabel sehr gut zu erkennen. Unverwechselbar schreitet der Weißstorch mit würdigen, gemessenen […]

Lesen

NABU: Wieder mehr Gebäudebrüter in Hamburg

29. Juni 2021

Ergebnis der „Stunde der Gartenvögel“ liegt vor / Neuer Teilnehmerrekord in Hamburg / Zahl der Mauersegler und Mehlschwalben nimmt ab Mit 3203 Teilnehmer*innen hat Hamburg bei der Zählaktion „Stunde der Gartenvögel“ einen neuen Teilnehmerrekord erreicht. Bundesweit haben mehr als 140000 Menschen mitgemacht und vom 13. bis 16. Mai Vögel gezählt und dem NABU gemeldet. Das […]

Lesen

Hecken erst Ende Juli stutzen

29. Juni 2021

Früher Heckenschnitt gefährdet Vogelnachwuchs/ Jungvögel am Boden nicht einsammeln Der NABU Hamburg bittet alle Gartenbesitzer, sich noch mindestens bis Ende Juli mit dem Rückschnitt von Hecken und Sträuchern zu gedulden. Derzeit brüten viele Singvögel im Schutz des dichten Blattwerks. Im jedem Garten grünt es in diesen Tagen. Für viele Gartenbesitzer ist dies eine gute Gelegenheit […]

Lesen

Hermelin

10. Dezember 2020

Das Hermelin gehört zu der Tierfamilie der Marder. Es hat einen langgestreckten und schmalen Körper mit kurzen Beinen und mittellangem Schwanz. Im Sommer tragen Hermeline oberseits ein zimtbraunes Fell und sind auf der Unterseite weiß gefärbt. Zum Winter können die Tiere einen Farbwechsel durchlaufen, so dass sie bis auf die stets schwarze Schwanzspitze rein weiß […]

Lesen

So kann man Igeln im Garten helfen

27. November 2020

Der NABU-Naturtipp Wilde Ecken im Garten bieten Nahrung und Unterschlupf. Auf Mähroboter und Laubsauger verzichten Während des Lockdown suchen viele Hamburger*innen Erholung in der Natur. Der NABU Hamburg gibt praktische Tipps für schöne Naturerlebnisse und kleine Naturschutzprojekte für zuhause. Es wird kühler in Hamburg und für Wildtiere wie den Igel beginnt jetzt der End­spurt auf […]

Lesen

Eisvogel

27. April 2020

Ein durchdringendes und helles „Thiit“ ist zu hören und wie ein blauer Blitz fliegt etwas direkt über die Wasseroberfläche hinweg. Nach so einer seltenen Begegnung lohnt es sich mit dem Fernglas nachzusuchen und mit viel Glück kann das bunt schillernde Etwas auf einem Ast am Ufer gesichtet werden. Es handelt sich um den Eisvogel, der […]

Lesen

Hamburgs Natur hat nicht geschlossen

27. April 2020

NABU gibt Tipps für schöne Naturerlebnisse in Zeiten von Corona Tipp 1: Erste Amseljungen in Hamburg beobachten. Diese Vogelart hat ihre Viruskrise 2018 überstanden. Der Frühling zeigt sich derzeit von seiner schönsten Seite. Viele Hamburger*innen zieht es bei dem guten Wetter nach draußen und in den Garten, um in der Natur Erholung zu finden und […]

Lesen