Max-Kramp-Haus

Michel in der Suppenschüssel

8. Oktober 2017

Kinderkino im Max-Kramp-Haus Michel wohnt um die Jahrhundertwende mit Vater, Mutter, Schwester Ida und Dienstboten auf dem Hof Katthult in der Provinz Småland. Er ist ein sehr lebhafter Junge und erfindet mehr Streiche als das Jahr Tage hat. Eigentlich will Michel ja gar nichts anstellen, aber was er auch tut, es wird immer ein Streich […]

Lesen

Kinderkino…

8. Oktober 2017

Manche Duvenstedter waren schon mal im Kino im Max-Kramp-Haus, aber viele wissen gar nicht, dass es ein Mal im Monat ein Kino für Grundschulkinder und große Kindergartenkinder mitten im Ort gibt. Und das ist eine großartige Sache! Ein Kinonachmittag, den „Kurze“ alleine mit ihrer Freundin oder Kumpel erleben können. Ein Euro aus der Spardose und […]

Lesen

Selbstverteidigung für Jedermann

8. Oktober 2017

Am Wochenende des 4. und 5. Novembers findet im Max-Kramp-Haus von jeweils 10 bis 16 Uhr wieder ein Selbstverteidigungs-Intensivkurs statt. Er richtet sich an Anfänger und wurde speziell für die effektive Selbstverteidigung entwickelt. Die Techniken sind auf die häufigsten Konfliktsituationen zurechtgeschnitten, einfach zu erlernen, konsequent und zielführend. Als erfahrener Trainer und Übungsleiter habe ich zudem […]

Lesen

Eine gemeinschaftliche Aufgabe

12. Juli 2016

50 Jahre Betrieb im Max-Kramp-Haus Duvenstedt ist ein lebendiger Ort. Die Haus- und Grundstücksmakler preisen ihre Angebote für Duvenstedter Immobilien mit den vielen Kultur- und Freizeitmöglichkeiten , die es hier gibt, an. Sie verdienen damit ihr Geld. Aber wessen Verdienst ist es, dass Duvenstedt so lebendig ist? Die ehrenamtlichen, aktiven Mitglieder der Vereine arbeiten mit viel Einsatz […]

Lesen

Neues vom Duvenstedter Salon

26. April 2016

  Im dritten Jahr seit seiner Gründung erfreut sich der Duvenstedter Salon wachsender Beliebtheit. Die jüngste Interessengemeinschaft der „Vereinigung Duvenstedt e.v.“ steigert kontinuierlich sowohl die Anzahl an Mitgliedern, als auch die der Besucher von den Veranstaltungen. Sicher ist dies der Artenvielfalt der behandelten Themengebiete aber auch der Qualität der Vorträge und der Referenten geschuldet. Im […]

Lesen

Bibi & Tina – Voll verhext

26. April 2016

Kinderkino am 15.06. im Max-Kramp-Haus Empfohlen ab acht Jahren, Deutschland 2014, 127 Minuten, Regie: Detlev Buck Schlechte Stimmung auf Schloss Falkenstein: Mitten in den Vorbereitungen zum großen Kostümfest wird plötzlich eingebrochen. Nicht nur die wertvollen Gemälde sind weg, nein – es fehlt auch noch Graf Falkos gesamte Monokelsammlung. Auch auf dem Martinshof ist die Laune […]

Lesen

Mister Twister – Eine Klasse macht Camping

26. April 2016

Kinderkino am 25.05. im Max-Kramp-Haus Empfohlen ab sechs Jahren, Niederlande 2013, 73 Minuten, Regie: Barbara Bredero Eine Woche Zeltlager! Der junge Referendar Herr Kees und seine Sechstklässler freuen sich auf eine lustige Klassenfahrt. Die Sache hat nur einen Haken: Die strenge Schulleiterin Frau Dreus ist mit von der Partie und hat einen exakten Zeitplan ausgeklügelt, […]

Lesen

50 Jahre Max-Kramp-Haus

26. April 2016

Eine kleine Geschichte des Duvenstedter Kulturzentrums Am 25. Juni 2016 wird das 50-jährige Bestehen des Max-Kramp-Hauses mit einem „Tag der offenen Tür“ gefeiert. Es wird ein buntes Programm geben, auf das man sich schon freuen kann. Unbestritten ist das Max-Kramp-Haus das kulturelle Zentrum Duvenstedts. Hier gibt es montags bis freitags verschiedenste Kurse für Jung und […]

Lesen

Hodder rettet die Welt

26. Februar 2016

Kinderkino am 23.03. im Max-kramP-haus Empfohlen ab 6 Jahren, Dänemark, 2002, 84 Minuten, Regie: Henrik Ruben Genz Hodder geht in die dritte Klasse und lebt allein mit seinem Vater. Weil der nachts unterwegs ist, um Reklameplakate zu kleben, ist Hodder oft allein zuhause. Um sich die Zeit zu vertreiben, flüchtet er sich in seine eigene […]

Lesen

Kurs- und Freizeitangebot in Duvenstedt

26. Februar 2016

Das Max-Kramp-Haus in Duvenstedt ist ein Treffpunkt für alle Generationen. Mehrere hundert Erwachsene, Jugendliche und Kinder nehmen jede Woche die vielfältigen Angebote zum gemeinsamen Trainieren, Tanzen, Musizieren und Lernen an. Neben den wöchentlichen Kursen finden im Max-Kramp-Haus auch zahlreiche wiederkehrende Veranstaltungsreihen statt. Die „Kleinen“ freuen sich jeden Monat auf das Kinderkino auf der großen Leinwand […]

Lesen