Moderne Medien

M-V-E-M-J-S-U-N-P *

8. Oktober 2017

Ansichten eines Nerds Mein Sohn, mittlerweile Erstklässler, treibt mich mit seiner Eigenschaft, sich in Wissensgebiete regelrecht zu verbeißen zuweilen in den Wahnsinn. Bis vor kurzem waren Pyramiden mit toten Pharaonen darin das Feld der Wahl. Ich habe noch nie in einem Haushalt gelebt, der so viele Bücher, Modelle und handgemalte Bilder zum Thema „Altes Ägypten“ […]

Lesen

Computer, was ist Wissen?

2. Mai 2017

Ansichten eines Nerds   Die Cheops-Pyramide ist ca. 4.640 Jahre alt und ca. 140 Meter hoch, unser Universum ist vermutlich 13,8 Milliarden Jahre alt, Hamburgs erstes Gebäude wurden vor 2.417 Jahren errichtet und Speiseeis macht man aus Milch, Sahne, Eigelb und Zucker. Das alles hat mir gerade mein neuer Sprachassistent auf Zuruf erzählt. Wenn Sie […]

Lesen

Künstliche Intelligenz

2. März 2017

Interview mit Buchautor Jay Tuck Herr Tuck, was hat Sie dazu bewogen, dieses Buch zu schreiben? Was fasziniert Sie am Thema Künstliche Intelligenz? Jay Tuck: Als langjähriger Journalist und verantwortlicher Leiter einer wichtigen deutschen Nachrichtensendung habe ich mich immer für aktuelle Themen interessiert, die unser Leben verändern. Ob in Nachrichtensendungen im Fernsehen oder in Leitartikeln […]

Lesen

Vermietung an Angehörige

30. November 2016

Kurz § Knapp Sehr beliebt ist die Vermietung von Wohnimmobilien an nahe Angehörige. Wird diese wie unter fremden Dritten gelebt, dann kann man Verluste auch steuerlich geltend machen. Soweit die mit dem nahen Angehörigen vereinbarte Miete 66 Prozent der ortsüblichen Miete nicht unterschreitet, kann ein solcher Verlust sogar zu 100 Prozent steuerlich berücksichtigt werden. In […]

Lesen

Immer dasselbe

28. November 2016

Ansichten eines Nerds Es geht wirklich nichts über Konstanten im Leben. Eine meiner ist der Morgenkaffee mit einem kleinen Schuss Milch. Die im Leben meines Sohnes, nunmehr fünf Jahre alt, ist „Die Sendung mit der Maus“ (siehe auch Duvenstedter Kreisel, Ausgabe 15, Mai/Juni 2015). Die kleinen Geschichten des pfiffigen, orangenen Etwas mit seinem kleinwüchsigen, blauen […]

Lesen

Planet Hamburg bei Vollmond

26. April 2016

Eine kleine Reise durch die nächtliche Grossstadt 360° Kugelpanoramen als Planet dargestellt. Seit 2015 läuft das Projekt „Hamburg bei Vollmond“ vom Hamburger Panorama-Fotografen Thomas Battermann. Ursprünglich als virtuelle Tour geplant zeigte sich jedoch schnell, welch Schönheit sich entwickelt, wenn man die 360° Panoramen als Planet präsentiert. Seitdem gibt es beides, eine virtuelle Tour und die […]

Lesen

Das wird nix

26. April 2016

Ansichten eines Nerds Ein humanoider Roboter stampft selbstständig auf zwei Beinen durch eine verschneite Hügellandschaft. Keine Kabel, keine Fernbedienung, versorgt durch Akkus und angetrieben von rhythmisch surrenden Servomotoren bahnt sich das weiß-metallische Ungetüm stoisch seinen Weg durch einen natürlichen Hindersnisparcours. Dieses Video der Google Ex-Tochter Boston Dynamics ließ mich nach dem ersten Sehen entsetzt und […]

Lesen

Autonome Autos

26. Februar 2016

Ansichten eines Nerds Raumkreuzer “Hotel-2 Charlie Kilo 337″, Kurs auf Planet Varel. Die Reise verlief bisher ohne nennenswerte Vorkommnisse. Nach Verlassen des äußeren Heimat-Perimeters gingen wir auf Autopilot und rasteten, nach Erreichen der Reisegeschwindigkeit, plangemäß in den Navigations-Strahl von Korridor Alpha-Eins ein. Wir verzeichnen ein erhöhtes Aufkommen von Frachtern. Neu geplante Ankunft: Sternzeit 74998,31. Alle […]

Lesen

Virtual Christmas

27. November 2015

Ansichten eines Nerds Ein Feuer schmaucht in einem alten, rußigen Kamin und taucht die Umgebung in funkelndes, gelbliches Licht. Ein dumpfes, kaum wahrnehmbares Brummen geht durch den Raum, durchbrochen von spitzem Knacken verbrennenden Harzes. Mir ist angenehm warm, mit einer Decke auf meinem Schoß, sitze ich auf einem Sofa. Vor mir, auf einem kleinen Tisch: […]

Lesen

Nerd, der …

29. September 2015

Ansichten eines Nerds Ich muss Ihnen ein Geständnis machen. Ich bin gar kein Nerd. In Wahrheit bin ich ein unterbezahlter Laien-Darsteller, der sich als Statist und mit kleineren Nebenrollen durchschlägt. Als mich die Redaktion des Duvenstedter Kreisels bat, für diese Kolumne den Nerd zu geben, hatte ich lange mit mir zu hadern. Die Aussicht, in […]

Lesen