Lemsahl

Spiel, Spaß und Abenteuer für Kinder

8. Oktober 2017

Die Abenteuer-Kids im JULE° in Lemsahl Auf Schatzsuche gehen, ein eigenes Helden-Video drehen, Lagerfeuer mit Stockbrot oder Schmuggel-Geländespiele – seit zwei Jahren erleben Kinder im JULE° jede Woche echte Abenteuer. Wer kann sich nicht daran erinnern, in welche Welten er früher als Kind abgetaucht ist? Im JULE° will ein junges ehrenamtliches Mitarbeitendenteam unter Begleitung einer […]

Lesen

Gottesdienste in der Region

1. Dezember 2016

Dezember bis Neujahr Duvenstedt: Sonntag, 11.12. 11.30 Uhr    Konzert-Matinée mit dem lettischen Kinderchor   „Cantus“ Sonntag, 18.12. 15.30 Uhr    Adventskonzert unter Leitung von Martina Weiland, anschließend Kaffeetrinken Samstag, 24.12., Heiligabend 15.00 Uhr    Krippenspiel 17.00 Uhr    Christvesper mit Kantorei unter Leitung von  Martina Weiland 23.00 Uhr     Christmette, dazu Lichterzug und Begrüßung auf dem Kirchvorplatz durch […]

Lesen

„Abseits“

1. Dezember 2016

Club- und Sportsbar im Duvenstedter SV Anstoß ist am 18. Februar 2017 Das Vereinsheim des Duvenstedter SV wird ab dem 18. Februar 2017 unter unserer neuen Bewirtung wieder zum attraktiven Treffpunkt für Jung und Alt, für alle Sportler und Nichtsportler in Duvenstedt und Umgebung. Ein Ort, an dem man in Zukunft in gemütlicher und moderner […]

Lesen

Die Geschichte der Duvenstedter Post

30. November 2016

Auszug aus dem Buch – 750 Jahre Duvenstedt Seit über 100 Jahren in duvenstedt 1910 wurde die erste offizielle Postagentur in Duvenstedt eröffnet. Noch Ende des 19. Jahrhunderts hatte Duvenstedt weniger als 500 Einwohner und wurde daher vom Postamt in Ahrensburg mit versorgt. Das zentrale Postamt in Hamburg war bereits 40 Jahre früher eingerichtet worden. […]

Lesen

Vermietung an Angehörige

30. November 2016

Kurz § Knapp Sehr beliebt ist die Vermietung von Wohnimmobilien an nahe Angehörige. Wird diese wie unter fremden Dritten gelebt, dann kann man Verluste auch steuerlich geltend machen. Soweit die mit dem nahen Angehörigen vereinbarte Miete 66 Prozent der ortsüblichen Miete nicht unterschreitet, kann ein solcher Verlust sogar zu 100 Prozent steuerlich berücksichtigt werden. In […]

Lesen

Will Tangstedts Politik eine Pferdesteuer?

29. November 2016

Mit Schildern, Buttons und Steckenpferden protestieren kleine und große Pferdefreunde gegen die geplante Pferdesteuer. Am 30. November fällt in der Turnhalle die endgültige Entscheidung für oder gegen die Einführung einer Pferdesteuer. Stimmen Tangstedts Gemeindevertreter wie bereits Ende September im Finanzausschuss knapp dafür, müssen Pferdehalter, die ihre Vierbeiner in der Gemeinde unterbringen, ab Januar 2017 150 […]

Lesen

Wir Basteln eine Weihnachtsbaumkarte

28. November 2016

Zeichne wie auf der Vorlage einen Weihnachtsbaum auf einen Papierbogen. Du kannst auch mit dem Computer einen Ausdruck machen.                 Falte das Papier in der Mitte; so dass nur eine Seite des Baumes „sichtbar“ ist.                   Schneide mit der Schere […]

Lesen

Immer dasselbe

28. November 2016

Ansichten eines Nerds Es geht wirklich nichts über Konstanten im Leben. Eine meiner ist der Morgenkaffee mit einem kleinen Schuss Milch. Die im Leben meines Sohnes, nunmehr fünf Jahre alt, ist „Die Sendung mit der Maus“ (siehe auch Duvenstedter Kreisel, Ausgabe 15, Mai/Juni 2015). Die kleinen Geschichten des pfiffigen, orangenen Etwas mit seinem kleinwüchsigen, blauen […]

Lesen

Die Platten des Diktators

28. November 2016

Kolumne von Daniel Hope   Sowohl im Dritten Reich als auch in Stalins Sowjetunion lebten jüdische Musiker in ständiger Todesangst. Viele von ihnen arbeiteten trotzdem weiter, und ihre Einspielungen wurden manchmal sogar von den Massenmördern selbst gehört Nach einem ewig dauernden Asienflug versuchte ich neulich die Zeit in der Lounge am Münchener Flughafen zu überbrücken, […]

Lesen

Weingut Emrich-Schönleber, Monzigen-Nahe

28. November 2016

Das 18 Hektar große Familien-Weingut produziert hauptsächlich Riesling. Eine kleine, aber spannende Menge WeißBurgunder und Grauburgunder. Werner Schönlebers Arbeit gleicht einer perfekten Deklination. Er beschränkt sich auf nur zwei Lagen, doch diese interpretiert er in jeder Qualitätsstufe kongenial. Zum einen auf das feminine, feinduftige Frühlingsplätzchen, und zum anderen auf den maskulinen, mineralischen Halenberg. Drei Grundsätze […]

Lesen