Kolumne

Diesen Klang der ganzen Welt

26. April 2016

Kolumne von Daniel Hope Wie ich einmal in Los Angeles erlebte, dass klassische Musik für alle da ist und nicht nur für die Reichen. Vor einiger Zeit flog ich zu einem Gastspiel nach Los Angeles. Als ich am Morgen nach dem Konzert aus dem Hotel kam, war mein Gepäck bereits im Taxi verstaut. Bis auf […]

Lesen

Alle reden vom Wetter oder “Warten auf den Sommer”

26. April 2016

Kolumne von Vera Klose …oder zumindest auf den Frühling, man wird ja bescheiden, was die wettertechnischen Umstände im Norden unserer Republik betrifft. Polsterjacken und Schaftstiefel würde man jetzt am liebsten in die hinteren Winkel des Schrankes verbannen sowie Schneeschaufeln und Streusalzreste im Keller verstauen. Jedoch ist Vorsicht in unseren Breiten geboten bei solcherlei Mut und […]

Lesen

Rede, Künstler, bilde nicht nur!

11. Februar 2016

Kolumne von Daniel Hope Wie Elvis Presley mich einmal davor bewahrte, ein unpolitischer Musiker zu werden, und warum Kunst eine Gewis- sensfrage ist Der Filmausschnitt hat sich meinem Gedächtnis tief eingeprägt: Elvis Presley gibt 1972 eine Pressekonferenz in New York. Eine Reporterin fragt ihn nach seiner Meinung zu den Gegnern des Vietnamkriegs. Presleys Gesichtsausdruck wird […]

Lesen

Smoothies und Co.

11. Februar 2016

Kolumne von Vera Klose Wir lieben Enten- und Gänsebraten in jeder nur denkbaren Variante. Gerade vor Weihnachten hebt so ein köstliches Essen die vorweihnachtliche Stimmung ungemein, besonders wenn man dazu eingeladen ist. Und so standen wir auf der Matte bei unseren Freunden, in freudiger Erwartung eines wie jedes Jahr erstklassigen Gänsebratens sowie passend ausgesuchter Weine. […]

Lesen

Autonome Autos

11. Februar 2016

Ansichten eines Nerds Raumkreuzer “Hotel-2 Charlie Kilo 337″, Kurs auf Planet Varel. Die Reise verlief bisher ohne nennenswerte Vorkommnisse. Nach Verlassen des äußeren Heimat-Perimeters gingen wir auf Autopilot und rasteten, nach Erreichen der Reisegeschwindigkeit, plangemäß in den Navigations-Strahl von Korridor Alpha-Eins ein. Wir verzeichnen ein erhöhtes Aufkommen von Frachtern. Neu geplante Ankunft: Sternzeit 74998,31. Alle […]

Lesen

Lügen? Warum bitte nicht?

11. Februar 2016

Udos Gedanken Schon in der Bibel steht geschrieben: „Du sollst nicht lügen!“ (8. Gebot). Jedes Kind kennt das Märchen vom Pinocchio, dessen hölzerne Nase bei jeder Lüge länger und länger wurde. Alle Eltern versuchen ihren Kinder zu vermitteln, dass sie nicht lügen sollen; und trotzdem tun wir es alle – ungelogen. Wenn wir die Lüge […]

Lesen

› Danke, du mich auch!

29. September 2015

 Kolumne von Daniel Hope Wie ich in Frankreich einmal lernte, dass Musiker vor keinem Kraftwort zurückschrecken, um böse Geister zu bannen. Kommt alles Gute von oben, wie es in der Bibel heißt? Lässt es sich herbeiflehen, durch fromme Wünsche oder Beschwörungsformeln? Niemand weiß es. Trotzdem hat sich die Menschheit nie von dem Versuch abhalten lassen, […]

Lesen

Bob weiss Bescheid

13. Juli 2015

Kolumne von Daniel Hope Wie mich ein Alien einmal daran erinnerte, dass der Mensch ein abgründiges Wesen und seine Musik doch ein Wunder ist Ich war in Eile. Endlich zu Hause in Wien angekommen, hatte ich nur kurz Zeit, mich vor der Generalprobe auszuruhen. Als ich die Augen schloss um abzuschalten, bildete ich mir ein, […]

Lesen

Heimelige Grillabende

6. Mai 2015

Kolumne von Vera Klose Was steht an warmen Tagen in Skelettschürze im Garten ? Richtig – die Grillmeister in Küchenschurz mit mehr oder weniger merkwürdigen Abbildungen auf der Stoffbahn. Doch davon später mehr. Nun liegt es in der Natur des Beginns der wärmeren Jahreszeit, dass auch die Anzahl der Einladungen zu gemütlichen wie verräucherten Grillabenden […]

Lesen

Dröhnkommandos kommen…

27. November 2014

Kolumne von Vera Klose … wie war das noch bei Loriot… es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur saugen kann… Nun ist es nicht Mutti, die (staub)saugt, sondern Vati, der (laub)bläst, sprich die Herren der öffentlichen Straßenreinigung. Der Herbst hält Einzug und damit das unüberhörbare Heer der geschäftigen Laubbläser.

Lesen