Rundblick

8. Dezember 2017

Lasst uns froh und munter sein

Weihnachtsmärkte in der Region

Warum in die Ferne schweifen, wenn es so viele Weihnachtsmärkte in unserer Region gibt. Neben dem Duvenstedter Lichtermeer laden auch Märkte in der näheren Umgebung zum Bummeln und Verweilen ein. In Norderstedt findet erstmals ein Adventsmarkt im Stadtpark statt und in Wandsbek der Winterzauber. Also: Genießen Sie die gemütliche Vorweihnachtszeit mit Glühwein, Lebkuchen und dem Besuch auf einem stimmungsvollen Markt.

Wandsbeker WinterzauberWandsbeker Winterzauber

Wandsbeker Marktplatz Hamburg-Wandsbek
3.11.2017-7.1.2018 täglich von 10.00 – 22.00 Uhr
Seit bereits zwölf Jahren bereichert der „Wandsbeker Winterzauber®“ Hamburgs größten Bezirk. Die Veranstaltung zählt zu den großen Events in der Vorweihnachtszeit und zieht viele Besucher nach Wandsbek.

Die rund 400 m² große „Like-Ice-Bahn“ ist von einer Galerie aus Bäumen mit tausenden LED-Lämpchen umrandet. Ein winterlich-weihnachtliches Dorf mit Leckereien und zünftigen Getränken wird nicht nur alle Wandsbeker zum Schlemmen und Schlittschuhlaufen verführen.

 

Weihnachtsmarkt auf  Gut BasthorstWeihnachtsmarkt auf Gut Basthorst

Auf dem Gut 3, Basthorst
24.11. – 26.11.2017 jeweils von 11.00 – 19.00 Uhr sowie an allen 4 Adventswochenenden

Der Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst zählt mit seinen rund 300 Ausstellern, vielen besonderen Attraktionen und kulinarischen Spezialitäten mittlerweile zu den schönsten und größten Weihnachtsmärkten in Deutschland. Weihnachtliche Blechbläser, romantische Kutschfahrten durch die winterliche Landschaft, wärmende Feuerkörbe, sowie ein strahlendes Feuerwerk aus Licht und Wasser sorgen für festliche Stimmung.

 

Adventsmarkt auf dem  Rondeel Ahrensburg Adventsmarkt auf dem Rondeel Ahrensburg

Manfred-Samusch-Straße 5, Ahrensburg
28.11. – 30.12.2017, 11.00 – 20.00 Uhr, sonnabends ab 10.00 Uhr (nicht am 24., 25., 26. Dezember)

Seien Sie dabei, wenn der erste Becher Glühwein am Dienstag, 28. November, um 15 Uhr am Rondeel-Glühweinstand des Ahrensburger Bürgervereins vom Bürgervorsteher Roland Wilde und Bürgermeister Michael Sarach gefüllt wird. Natürlich gibt es neben Glühwein auch alkoholfreien Kinderpunsch und heißen Kakao sowie Mettwurst- und Schmalzbrote.

An den Adventssonnabenden gibt es ab 11 Uhr weihnacht-liche Musik auf dem Rondeel.

 

Weihnachtszauber  in Hamburg-NiendorfWeihnachtszauber in Hamburg-Niendorf

Tibarg, Hamburg-Niendorf
30.11. – 23.12.2017 täglich 11.00 – 21.00 Uhr
Tibarg Center Tipi-Lounge: Do. – Sa: bis 22.00 Uhr

Dieser Weihnachtsmarkt trumpft mit einer echten, lebendigen Tanne auf, die jedes Jahr höher und schöner wird. Riesige Tipi-Zelte sind eine weitere Attraktion. Wenn sich die Fußgängerzone vor dem Tibarg Center wieder in ein nordisch – weihnachtliches Wunderland verwandelt, zieht der Duft von frischen Holzhackschnitzeln, Glühwein, Schmalzkuchen und gebrannten Mandeln durch Niendorf und lockt Gäste an.

 

Ammersbeker Märchenwiese  und WeihnachtsmarktAmmersbeker Märchenwiese und Weihnachtsmarkt

Am Gutshof 1, Ammersbek-Hoisbüttel
Märchenwiese: Fr., 1.12.2017 ab 16.00 Uhr
Weihnachtsmarkt: Sa., 2.12.2017 14.30 – 19.00 Uhr

Viele geschnitzte Märchenfiguren sind auf der großen Wiese zwischen den Tannen zu entdecken. Unter dem Titel „Ohne Kommerz, aber mit viel Herz “ bieten Aussteller ihre handgefertigten weihnachtlichen Artikel auf dem Weihnachtsmarkt an. Ein Weihnachtsmann mit  Drehorgel sorgt für musikalische Untermalung.

 

Christmas Camping  mit WeihnachtsbazarChristmas Camping mit Weihnachtsbasar

Segeberger Str. 5, Kayhude (Schwarz Mobile Freizeit)
1.12. – 3.12.2017 jeweils von 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Die Besucher erwartet eine künstlerische, nostalgische und unterhaltsame Einstimmung auf Weihnachten. In vorweihnachtlicher Atmosphäre gibt es Raum und Zeit für ein geselliges Zusammenkommen, um neue Kontakte zu knüpfen sowie für einen fachlichen Austausch mit den Camping-Experten.

An den Basarständen findet sich ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot von handgearbeiteten Geschenken, Pralinen, Weihnachtsbäckereien, selbst gemachte Liköre, Marmeladen, eingelegtes Obst und Gemüse und vieles mehr.

 

Duvenstedter Lichtermeer

Duvenstedter Marktplatz und am Kreisel
2.12.2017 von 17.00 – 23.00 Uhr

Wie in jedem Jahr erstrahlt Duvenstedt wieder im Licht der zahllosen Lämpchen, die 150 Weihnachtsbäume entlang der Einkaufsmeile schmücken. Den Auftakt zu dem stimmungsvollen Nachmittags-Event bildet der Chor der Grundschule Duvenstedter Markt  mit vielen bekannten Advents- und Weihnachtsliedern. Dann wird es aufregend, denn der Nikolaus hat sein Kommen angekündigt. Kleine und große Wünsche können ihm zugeflüstert werden und für vorgetragene Gedichte hat er sicher eine kleine Belohnung dabei.

Rund um den Kreisel gibt es Gelegenheit, kleine Leckereien oder ein warmes Getränk zu erstehen und die Kleinen können im Bastelzelt Weihnachtliches selbst herstellen. Am Haublock ist beim Einschlagen von Nägeln Kraft und Geschicklichkeit gefordert – die Teilnahmegebühr von zwei Euro wird für ein neues Pausen-Spielgerät der Grundschule gesammelt. Höhepunkt ist die Illumination der Kreiseltanne um 19 Uhr mit musikalischer Begleitung des Orchesters Duvenstedt. „Gibt es Besseres, einen stressfreien Start in die Vorweihnachtszeit zu genießen?“, fragt Christine Wagner, 2. Vorsitzende von Duvenstedt aktiv.

 

Adventsmarkt im Park

Kulturwerk, Stadtpark Norderstedt
2.12.2017, 12.00 – 21.00 Uhr
3.12.2017, 11.00 – 18.00 Uhr

Weihnachtlicher Markt im und ums Kulturwerk. 70  Stände bieten Kunsthandwerk und Geschenkideen an. Im Außenbereich sorgen Glühwein, Kulinarik, Musik, Puppentheater und Park-Eisenbahn für vorweihnachtliche Stimmung.

 

Alsterdorfer AdventAlsterdorfer Advent

Alsterdorfer Markt 5, Hamburg-Alsterdorf
Sa., 2.12. und So., 3.12.2017
jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr

Der Adventsmarkt der Evangelischen Stiftung Alsterdorf lädt zum Bummeln und Shoppen ein. Rund um den Alsterdorfer Markt sind Werkstätten und Ateliers geöffnet und die einzelnen Bereiche der Stiftung stellen sich vor. Eine Fundgrube für individuelle Weihnachtsgeschenke, denn Kunsthandwerker und Bastler verkaufen ihre eigens entworfenen und selbstgefertigten Produkte. Auf die Lütten warten Kettenkarussell, Eisenbahn und eine Kinderkreativwerkstatt.

 

Weihnachtsmarkt HenstedtWeihnachtsmarkt Henstedt

Erlöserkirche Henstedt, Kisdorfer Straße 12, Henstedt
3.12.2017, 11.00 – 18.00 Uhr

Die besondere Atmosphäre, die vor allem am späten Nachmittag und Abend bei Lichterschein deutlich wird, ist unvergleichlich.
In den Weihnachtsmarktbuden findet man neben Angeboten aus eigener Herstellung auch Produkte von lokalen Ausstellern.

 

Tangstedter Weihnachtsmarkt

Tangstedt Rathaus
3.12.2017, 12.00 – 18.00 Uhr

Kleiner, feiner Weihnachtsmarkt vor dem alten Rathaus. Leckereien, Kunsthandwerk und die geschmückten Ponys von Fortys Farm warten auf kleine und große Besucher.

Norderstedter  Adventsmarkt

 

Norderstedter Adventsmarkt

Rathausallee 50, Norderstedt
8.12.2017, 16.00 – 22.00 Uhr; 9.12.2017, 11.00 – 22.00 Uhr;
10.12.2017, 11.00 – 18.00 Uhr

85 Profi- sowie Hobbykünstler präsentieren auf hohem Niveau ihre handwerklichen Arbeiten und versetzen das Rathaus  in eine einmalige Weihnachtsstimmung.

 

Weihnachtlicher Kunst­handwerker- markt im Sasel-HausWeihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt im Sasel-Haus

Saseler Parkweg 3, Hamburg-Sasel
Sa., 9.12. und So., 10.12.2017
jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr

Als eine schöne vorweihnachtliche Tradition und seit langer Zeit etabliert findet auch in diesem Jahr am 2. Adventswochenende der Kunsthandwerkermarkt im Sasel-Haus statt. Den Besucher erwarten über 80 Aussteller mit ausschließlich selbstgefertigten Artikeln. Das vielseitige Sortiment umfasst neben festlichen Angeboten auch Schmuck, Keramik, Holz, Mode und Accessoires, Dekoratives und vieles mehr für große und kleine Geschenke.

 

Weihnachtsmarkt der Partnerstädte

Norderstedt, Rathaus
9.12.2017, 11.00 – 21.00 Uhr; 10.12.2017, 11.00 – 18.00 Uhr

Mit dem Duft von köstlichen Waffeln und frisch bereitetem Kaffee laden die Vereine „Norderstedt pro Maromme e.V.“ und „Freunde von Kohtla-Järve und Jöhvi e.V.“ seit vielen Jahren die Besucher des Weihnachtsmarktes ein. Selbst gebackener Kuchen und andere Köstlichkeiten ergänzen das Angebot. Die Erträge der Vereine fließen in soziale Projekte in Jöhvi und Kohtla-Järve (Estland) bzw. in die Förderung des Jugendaustauschs zwischen Maromme (Frankreich) und Norderstedt. Gerne informieren beide Vereine über die Partnerstädte und organisierte Reisen dorthin.

 

Weihnachtsmarkt in Wilstedt

Wakendorfer Str. 40, Wilstedt
9.12. – 10.12.2017 jeweils von 11.00 Uhr – 18.00 Uhr

Neben Tannenbaumverkauf, kulinarischen Köstlichkeiten und handwerklichen Angeboten stimmen die „Joyful Singers“ am Sonntag um 12 Uhr Weihnachtsliedern an.

 

Weihnachtsmarkt Hof Trau Weihnachtsmarkt Hof Trau

Dorfstrasse 90, Tangstedt
am 17.12.2017 ab 11.00 Uhr
Christbaum-Verkauf ab 15.12.2017

Bäuerlicher Weihnachtsmarkt für die ganze Familie in einer festlich geschmückten Halle mit Kunsthandwerk, Glühwein, sebstgekochter Kartoffelsuppe, Grillwurst und Weihnachtsbaumverkauf. Leckeres Schmalzgebäck wird für den wohltätigen Zweck verkauft. Die kleinen Besucher können sich aufs Ponyreiten freuen und Stockbrot am knisternden Lagerfeuer backen.