Rundblick

26. April 2016

Was ist los in Duvenstedt?

Endlich: Duvenstedt aktiv eröffnet die Event-Saison!

Duvenstedt AktivDer Auftakt wird in diesem Jahr das Aufstellen des Maibaums sein.

Zünftig wird der Maikranz am 1. Mai um 11 Uhr mit einem Trecker zum Kreisel gebracht und dann Dank hervorragender Technik und Manpower von den Männern der Stadt-teilinitiative Duvenstedt aktiv am Fahnenmast hochgezogen. Da mit Musik bekanntlich alles leichter geht, begleitet das Orchester Duvenstedt den Kraftakt und startet traditionell mit „Der Mai ist gekommen“! Wie in den Jahren zuvor wird auch wieder darauf gebaut, dass zahlreiche Besucher mit lautem „Hauruck“ die dritte treibende Kraft sind.

Wenn dann die bunten Bänder in der Luft wehen, kann der gemütliche Teil des Festes mit Maibowle, Wurst, kühlen
Getränken und einem netten Klönschnack mit Freunden beginnen. Für Kinder gibt es wieder ein cooles Spieleangebot, so dass auch sie ihre Freude haben werden.

Der Juni startet unter dem Motto „Stöbern, schlemmen, schlendern“ mit der sehr beliebten Flohmeile.

Am Sonntag, den 5. Juni von 12 bis 18 Uhr, wird wieder die Jagd auf Edles, Witziges, Praktisches und Kurioses freigegeben. Raus mit den Platzhaltern vom Boden, aus dem Keller und den Schränken, um einen neuen Besitzer dafür zu finden. Denn: Der eine wird los, was den anderen erfreut, gilt an diesem Sonntag von der Haspa bis zum Kreisel.

„Hier hat in den vergangenen Jahren schon so mancher Schatz den Besitzer gewechselt und wir freuen uns darauf, auch in diesem Jahr wieder viele private Händler und natürlich auch viele Besucher bei uns in Duvenstedt begrüßen zu dürfen“, so Beate Rudloff, 1. Vorsitzende von Duvenstedt aktiv. „Wer sich einen Stand sichern möchte, kann sich bis zum 5. Mai online auf der Homepage von Duvenstedt aktiv oder direkt bei mir im Geschäft anmelden“. Bereits vier Wochen später fahren wieder die Oldtimer durchs Dorf.

White Dinner

Am 23. Juli findet wieder das White Dinner statt.

Das Duvenstedter Oldtimer-Treffen findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal statt. Am 3. Juli warten wieder
tolle Autos auf die Schaulustigen, erzählen uns Geschichten vergangener Zeiten und führen uns die rasante Entwicklung der Technik vor Augen. Musik von Abbi Hübner und den Low Down Wizzards sorgt für die musikalische Untermalung auf dem Marktplatz und lädt ein, sich bei kühlen Getränken und Leckereien etwas auszuruhen oder sich mit Freunden zu treffen und sich über die schönen Autos oder den anstehenden Sommerurlaub auszutauschen.

Auch für Unterhaltung der kleinen Besucher wird gesorgt sein. Zudem gibt es in diesem Jahr wieder den Wettbewerb um den schönsten Oldtimer.

In der nächsten Ausgabe des Duvenstedter Kreisels werden wir über das White Dinner am 23. Juli sowie über das
Harley-Treffen am 25. September berichten.

Conny von Kitzing