Rundblick

20. September 2019

Das Duvenstedter Harley-Treffen

Die PS-Schmuckstücke werden gern präsentiert und zurecht von vielen Bikerfans bestaunt.

Heisse Öfen unterwegs in der Region Oberalster

Mit dem Ausspruch „Am achten Tag schuf Gott die Harley“ beschrieb Willie G. Davidson, der Enkel des Firmengründers, kurz und prägnant das Lebensgefühl der Biker, die eine der kultigen Maschinen ihr Eigen nennen. Wer dieses Lebensgefühl nachvollziehen kann, sollte sich unbedingt den 29. September vormerken, denn ab 12 Uhr rollen die chromblitzenden Harleys mit ihrem unverwechselbaren Sound durchs Dorf. Nicht nur Duven­stedter, sondern Besucher aus der Umgebung, viele in stilechter Lederkleidung, bestaunen die Schmuckstücke und nutzen die Gelegenheit zum Plausch oder Erfahrungsaustausch mit den stolzen PS-Besitzern.
Für den passenden Sound sorgt am Kreisel die Rock-Band „3Wishes“. Ihr Elbcoast-Rock steht für erdige, hook-lastige, groovige Rockmusik, genau das Richtige für diesen Tag. Zuhören, mit Freunden ein kühles Getränk und köstliche Kleinigkeiten genießen – schöner kann ein Nachmittag nicht sein. „Das wird zum ‚End of Summer‘ wieder ein cooles Event“, verspricht Alexandra Cornelisen, die 1. Vorsitzende von „Duvenstedt aktiv“. Für Kids und Jugendliche bietet der Jugendtreff Duvenstedt Action mit Spielen, Slackline und Frucht-Cocktails und die Jugendfeuerwehr Duvenstedt sorgt für Leckereien vom Grill.

Von 13 bis 18 Uhr laden außerdem die Geschäfte im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags mit neuesten Trends für den bevorstehenden Herbst zum Stöbern und Shoppen in entspannter Atmosphäre ein.

Cornelia von Kitzing