Moderne Medien

Planet Hamburg bei Vollmond

26. April 2016

Eine kleine Reise durch die nächtliche Grossstadt 360° Kugelpanoramen als Planet dargestellt. Seit 2015 läuft das Projekt „Hamburg bei Vollmond“ vom Hamburger Panorama-Fotografen Thomas Battermann. Ursprünglich als virtuelle Tour geplant zeigte sich jedoch schnell, welch Schönheit sich entwickelt, wenn man die 360° Panoramen als Planet präsentiert. Seitdem gibt es beides, eine virtuelle Tour und die […]

Lesen

Das wird nix

26. April 2016

Ansichten eines Nerds Ein humanoider Roboter stampft selbstständig auf zwei Beinen durch eine verschneite Hügellandschaft. Keine Kabel, keine Fernbedienung, versorgt durch Akkus und angetrieben von rhythmisch surrenden Servomotoren bahnt sich das weiß-metallische Ungetüm stoisch seinen Weg durch einen natürlichen Hindersnisparcours. Dieses Video der Google Ex-Tochter Boston Dynamics ließ mich nach dem ersten Sehen entsetzt und […]

Lesen

Autonome Autos

26. Februar 2016

Ansichten eines Nerds Raumkreuzer „Hotel-2 Charlie Kilo 337“, Kurs auf Planet Varel. Die Reise verlief bisher ohne nennenswerte Vorkommnisse. Nach Verlassen des äußeren Heimat-Perimeters gingen wir auf Autopilot und rasteten, nach Erreichen der Reisegeschwindigkeit, plangemäß in den Navigations-Strahl von Korridor Alpha-Eins ein. Wir verzeichnen ein erhöhtes Aufkommen von Frachtern. Neu geplante Ankunft: Sternzeit 74998,31. Alle […]

Lesen

Virtual Christmas

27. November 2015

Ansichten eines Nerds Ein Feuer schmaucht in einem alten, rußigen Kamin und taucht die Umgebung in funkelndes, gelbliches Licht. Ein dumpfes, kaum wahrnehmbares Brummen geht durch den Raum, durchbrochen von spitzem Knacken verbrennenden Harzes. Mir ist angenehm warm, mit einer Decke auf meinem Schoß, sitze ich auf einem Sofa. Vor mir, auf einem kleinen Tisch: […]

Lesen

Nerd, der …

29. September 2015

Ansichten eines Nerds Ich muss Ihnen ein Geständnis machen. Ich bin gar kein Nerd. In Wahrheit bin ich ein unterbezahlter Laien-Darsteller, der sich als Statist und mit kleineren Nebenrollen durchschlägt. Als mich die Redaktion des Duvenstedter Kreisels bat, für diese Kolumne den Nerd zu geben, hatte ich lange mit mir zu hadern. Die Aussicht, in […]

Lesen

Steuern sparen – mit fiffi, Bello, Schnucki und Muschi

6. Mai 2015

Kurz § Knapp Mit haushaltsnahen Dienstleistungen kann man Steuern sparen. Haushaltsnahe Dienstleistungen sind Arbeiten in einem Haushalt, die normalerweise Mitglieder eines Haushalts ausführen, nun aber von einem Unternehmen/einem Selbständigen gegen Ausstellung einer Rechnung ausgeführt werden. Insbesondere gehören hierzu beispielsweise Reinigung der Fenster/Wohnung, Rasen mähen, Hecke schneiden, Bügeln, kleine Botengänge/Einkäufe, Wachdienst innerhalb des Grundstücks usw. Übrigens, […]

Lesen

Hilfe, Hackerangriff!

6. Mai 2015

Ansichten eines Nerds Er ist knapp vier Jahre alt und startet zielgerichtet Spiele auf meinem Handy, navigiert derart lässig durch Google Maps, als läge dessen Altersempfehlung bei drei Jahren und findet es ganz normal, sich im Wohnzimmer die „Sendung mit der Maus“ On Demand auf dem Smart-TV herbei zu klicken. Dass mein Sohn irgendwann herausbekommen […]

Lesen

Plastik Web – Facebook und Co.

19. Februar 2015

Ansichten eines Nerds In unserem Stamm-Einkaufszentrum liegt die Filiale einer britischen Spielwaren-Handelskette. Deren Zentraleinkauf scheint ein Gespür dafür zu haben, mit welchem Nippes Kindern die Kreativität aus dem Kopf und das Geld aus den Taschen gezogen werden kann. Wäre ich, in der Filiale stehend, in der Lage, mit einem magischen Fingerschnippen alles Plastik verschwinden zu […]

Lesen

Die Macht der Updates

11. September 2014

Ansichten eines Nerds Bei unserem letzten Umzug haben wir die alte Küche weggegeben. Sie war irgendwie einfach nicht mehr zeitgemäß. Ergo musste eine neue her. Ein Update sozusagen. Es wurde ein sehr kostspieliges. Das hat mich irgendwie an eine Zeit vor dem Internet erinnert. Damals waren Updates, insbesondere die von Anwender-Software, nicht kostenlos, sondern ein […]

Lesen

Die Last der Daten

23. April 2014

Tipps eines Nerds Fünfundzwanzig Kartons, geschätzte sieben Tonnen schwer, stehen fein säuberlich zu einem weißen Monolithen getürmt im Flur und halten unsere Büchersammlung für den Abtransport bereit. Daneben fünf Kisten mit Kinder- und Bilderbüchern und noch mal so viele mit Musik- und Video-CDs. Die Papier gewordenen Urlaubserinnerungen und Familienfotos verteilen sich auf lediglich drei weitere […]

Lesen