Zeitschrift

8. Oktober 2017

15. Geburtstag im Aspria Alstertal

Mitglieder, Gäste und Sport-Profis gratulierten zum großen Jubiläum

 

Patricio Montoya

Patricio Montoya

Am 9. September feierte der exklusive Club für Sport, Spa und die ganze Familie großes Jubiläum: Über 500 Mitglieder und Gäste kamen zum 15. Geburtstag von Aspria Alstertal um zu Gratulieren.
Seit 2002 ist der Club in Hummelsbüttel Anlaufstelle für anspruchsvolle Individualisten als auch Familien und bietet Training, Wellness und Lifestyle auf höchstem Niveau. Geschäftsführerin Geraldine Seibel-Lübbke empfing bei der großen Jubiläumsparty Mitglieder, Freunde und auch prominente Sport-Persönlichkeiten, die regelmäßig im Club trainieren und entspannen. So fachsimpelte z. B. Torsten Jansen, Trainer des Handball Sport Verein Hamburg, mit dem ehemaligen Fußball-Nationalspieler Patrick Owomoyela über die ersten Spieltage der aktuellen Bundesliga-Saison. Extra aus London angereist war Aspria COO Karen Richardson, die es sich nicht nehmen ließ, ihre Ansprache auf Deutsch vorzutragen. Bis in die frühen Morgenstunden feierten die Gäste ausgelassen zu Live-Musik von Terri Green Project & Special Guests. Kulinarisch wartete das Club-Restaurant Osteria Aurora mit italienischen Köstlichkeiten und kühlen Drinks auf.

„Ich freue mich, dass so viele Mitglieder und Gäste gekommen sind, um mit uns auf unser Jubiläum anzustoßen. Wir blicken stolz auf 15 tolle und ereignisreiche Jahre zurück und freuen uns schon auf die nächsten 15“, so Seibel-Lübbke.

 

 

die Redaktion

Torsten Jansen

Torsten Jansen

 

Terri B sorgte für Gute-Laune-Musik

Terri B sorgte für Gute-Laune-Musik

 

Carina Cardoso

Carina Cardoso

 

 Thomas Staub mit Partnerin Anja Neumann

Thomas Staub mit Partnerin Anja Neumann

 

Marco und Nina Kraus

Marco und Nina Kraus

 

Patrick Owomoyela (r.) und Oliver Nickel

Patrick Owomoyela (r.) und Oliver Nickel